Die kleine Brennerei  J. HRADECKÝ spol. s r.o. PACOV, seit 1876


HOME  TRADITION  KONTAKT  REFERENCLIST  FOTOGALERIE  PRAKTISCHE INFORMATION  AKTUELL


Die kleine Brennerei dient für die Herstellung von Destillaten aus den gegärten Früchten, eventuell aus Wein. Diese Anlagen wurde nach dem neuen Konzept des Monoblockssystems entwickelt, d.h. daß die Destillation und die Rektifikation in einem einzigen Kessel mit einem Anbau verlaufen. Der Anbau besteht aus dem Rektifizierungsteil mit Verstärkungsböden, aus einem Dephlegmator und aus einem Teil mit dem Kupferzwischenstück. Mit dieser Anlage kann man Destillate von hoher Qualität mit dem Durchschnitts- alkoholgehalt von 60 bis 70 Volumenprozent a.A. herstellen. Die Qualität des Destillats kann durch das Ausscheiden der einzelnen Böden im Rektifizierungsteil und weiter durch die Dephlegmatorsfunktion beeinflußt werden. Auf diese Weise kann die Grädigkeit des Destillats und weitere charakteristische aromatische und Geschmackseigenschaften eingestellt werden. Gegenüber dem konventionellen Doppelkesselsystem hat diese Anlage große Vorteile in der Ersparung von Wärmeenergie, Kühlwasser, sie stellt kleinere Ansprüche auf Raum und auf Anschaffungskosten.

Die Brennerei hat ein modernes Design, die Ausführung ist im Rostfreien Stahl, die Stahlaußenteile sind an der Oberfläche geschliffen. Der untere Teil des Kessels für das Seiden, und die inneren Teile des Dephlegmators und des Zwischenstückes sind aus Kupfer.

Der Transport der gegärten Flüssigkeit läuft durch eine Vakuumpumpe über einen Vorbehälter der über dem Kessel liegt. Der Vorbehälter ist mit einer Heizschlange, für die Erwärmung der gegärten Flüssigkeit mit warmem Wasser aus dem Dephlegmator ausgestattet. Nach der Heizungsart wird der Destillierkessel entweder für den Einbau in eine gemauerte Feuerstelle oder mit einem wärmeisollierten Stahluntergestell mit der Feuerstelle, verwendbar für einen Gasbrenner, geliefert.

Die Brennerei ist mit der Sicherheitseinrichtung gegen die Behälterüberfüllung, gegen die Vakuumpumpe überflutung und gegen die Rühreblockierung ausgestattet.

Die Gesamtlieferung enthält das maschinen- technologische Projekt, die Anlage und die Montage. Die Konstructionsausführung entspricht und ist im Einklang mit dem neuen Alkoholgesetz Nr. 61/67 Sb., und mit entsprechenden Verodnungen Nr. 140/97 und 141/97 Sb.

Pìstitelská pálenice Stonaøov - kliknou pro zvìtšení


J.HRADECKÝ® spol. s r.o., PACOV

Sadová 300, 395 01 Pacov, Tschechische Republik

tel./fax: +420 / 565 44 20 51, + 420 / 603 532 340

e-mail: vanek@hradeckypacov.cz


HOME  TRADITION  KONTAKT  REFERENCLIST  FOTOGALERIE  PRAKTISCHE INFORMATION  AKTUELL